Panasonic Lumix DMC-FZ18 Review

Knapp ein halbes Jahr nach der Einführung der DMC-FZ8 hat Panasonic mit der FZ18 ein weiteres Modell in seine beliebte Reihe kompakter Lumix-Kameras mit Superzoom aufgenommen. Obwohl offensichtlich auf dem FZ8 basiert (sie sind äußerlich fast identisch), ersetzt das FZ18 es nicht; es ist eine Art “großer Bruder” mit einem größeren Zoom, mehr Pixeln und einer Vielzahl neuer Funktionen.

 

Die größte Neuigkeit ist das optisch stabilisierte Objektiv, das an beiden Enden “gewachsen” ist und nun einen satten 18-fachen (28-504mm äquivalent) Zoom aufweist, wodurch die Lumix DMC-FZ18 in direkten Wettbewerb mit der Olympus SP-550UZ (jetzt aktualisiert auf die SP-560UZ) und der kürzlich angekündigten FinePix S8000fd von Fujifilm tritt.

 

Fast zwangsläufig drückt die FZ18 noch mehr Pixel auf ihren 1/2,5-Zoll-Sensor, obwohl der Anstieg von 7,3 auf 8,3 Megapixel eher moderat ausfällt. Weitere neue Funktionen sind eine spezielle AF/AE-Taste, Gesichtserkennung und ein neuer intelligenter Automatikmodus, der Bildstabilisierung, intelligente ISO, Gesichtserkennung und Szenenerkennung in einen “Super”-Automodus integriert.

Trotz der üblichen Rauschprobleme, die Sie von einem winzigen Sensor/Großzoomkamera erwarten würden (und unserer Abneigung gegen Panasonics Ansatz zur Rauschunterdrückung), waren wir insgesamt ziemlich beeindruckt von der FZ8, als wir sie vor einigen Monaten überprüften. Dies war zu einem großen Teil auf das hervorragende LEICA-Objektiv zurückzuführen. Lassen Sie uns also herausfinden, wie Panasonic die Herausforderung des Rauschens gemeistert hat – und ob das neue Objektiv mit seinem viel anspruchsvolleren Zoombereich mit seinem Vorgänger mithalten kann, beginnend mit einem Blick auf die Veränderungen:

 

Wesentliche Unterschiede zum DMC-FZ8

-18x optischer Zoom (28-504mm äquivalent) – FZ8 hat 12x (36-432mm) Zoom

-Kleinere maximale Blende am langen Ende des Zooms (F4,2 vs. F3,1)

-8,3 Megapixel Sensor (gegenüber 7,2 Megapixel)

 

-Gesichtserkennung

Intelligenter Auto-Modus

-Manuell wählbar ISO 1600

-ISO 6400 Hochempfindlicher Modus

AF/AE-Sperrtaste und spezielle AF/MF-Taste

-1cm Makro (war 5cm)

-Benutzerdefinierter Modus und zusätzliche Szenenmodi (plus “Erweiterte Szenenmodi”)

-Fünf Stufen Rauschunterdrückung (war drei Stufen)

-Verlangsamen Sie die Serienaufnahme (Burst).

-Schwerer und etwas größer

 

 

Fazit – Vorteile

◾Good, scharfe Ergebnisse bei optimalen Aufnahmebedingungen

◾Good, natürliche Farbe und hervorragende Belichtung

◾Hugely Vielseitiger 18-facher Zoombereich, der von echtem Weitwinkel bis hin zu langem Teleobjektiv reicht.

◾Smooth, nahezu stufenloser 2-Gang Zoom

◾Effective Bildstabilisierung

◾Good Bauqualität

◾Compact Paket

◾Very Umfangreiches Steuerungsprogramm

◾Very schnelle Bedienung

◾Fast (und genauer) Fokus

◾Well gestaltete Menüführung

◾Nice Handhabung

◾Bright, klarer, hochauflösender LCD-Bildschirm

◾Excellent EVF

◾Decent Burst-Modus und schnelles Schreiben von Karten

◾Powerful flash

◾Excellent Akkulaufzeit

◾Good Filmmodus

◾Usable Rohmodus (ca. 4 Sekunden Shot-to-Shot mit einer schnellen Karte)

◾Powerful Rohkonverter (SILKYPIX) inklusive

◾Lots von Bildeinstellungen in der Kamera

◾Excellent Preis-Leistungs-Verhältnis

 

 

               Fazit – Nachteile

◾Images fehlt bissige Schärfe, einige Verluste an feinen Details durch Rauschunterdrückung auch bei ISO 100.

◾Default Rauschunterdrückung zu hoch bei allen ISO-Einstellungen (verwenden Sie niedrige NR-Einstellung oder roh).

◾Occasional ungerade Artefakte bei niedrigeren ISO-Einstellungen (einige moiré-bezogen, andere nur einfache alte NR)

◾Soft, übergeschärfte JPEGs funktionieren nicht gut mit sehr feinen Details (obwohl sie perfekt akzeptable Ausdrucke produzieren).

◾Anything über ISO 400, die aufgrund von Rauschen und unscharfen Details nur sehr eingeschränkt einsetzbar ist.

◾Occasional hebt das Ausschneiden und Fransen in JPEGs hervor.

◾Occasional Fokussuche am langen Ende des Zooms bei schwachem Licht und im Makro-Modus

◾Some Eckweichheit

◾Lens Die Leistung nimmt am langen Ende des Zoombereichs leicht ab.

 

Gesamtaussage

 

Was uns bei der Betrachtung der verschiedenen 18-fachen “Superzoom”-Modelle, die seit dem Erscheinen der Olympus SP-550UZ zu Beginn des Jahres aufgetaucht sind, klar geworden ist, ist, dass sie immer mit einem gewissen Kompromiss verbunden sein werden, insbesondere in Bezug auf die Bildqualität. Das FZ18 ist da keine Ausnahme; es bietet alles, was wir an der FZ8 geliebt haben, plus eine wirklich nützliche Erweiterung des breiten Endes des Zooms (das kleine zusätzliche Teleobjektiv ist auch schön, aber bei weitem nicht so wichtig fotografisch gesehen). Aber die Bildqualität ist tatsächlich gesunken, zum Teil aufgrund der Einschränkungen bei der Entwicklung eines 28-504mm equiv. Objektivs so klein, aber vor allem vermuten wir aufgrund der schmerzhaft unvermeidlichen Entscheidung, noch eine weitere Million Pixel zu einem 1/2,5 Zoll Sensor hinzuzufügen, der bereits aus den Nähten strapaziert. Das bedeutet, dass trotz Panasonic mehr oder weniger das Problem der blutenden Farbe bei höheren ISO-Einstellungen löst, das Rauschen des Sensors offensichtlich viel höher ist und das Endergebnis Bilder sind, für die wir nur schwer eine Verwendung bei etwas über ISO 200 finden würden.

 

Die FZ18 ist eine gut gebaute Kamera mit einer brillanten Benutzeroberfläche und einer hervorragenden Auswahl an fotografischen Steuerungen. Das ausgezeichnete Schnellmenü bietet Ihnen einen komfortablen Zugriff auf alle wichtigen Einstellungen und die gesamte Menüstruktur ist so gestaltet, dass Sie sich nach ein paar Tagen oder so problemlos durch die Tasten zurechtfinden. Es gibt eine sehr umfangreiche Auswahl an manuellen Bedienelementen, so dass Sie die Wahl haben; Sie können das gesamte Denken der Kamera überlassen oder alle Einstellungen nach Ihren Wünschen anpassen. Wir fanden die FZ sehr reaktionsschnell und rundum und das effiziente Stabilisierungssystem ist ein sehr willkommenes Merkmal, besonders am Teleende des sehr langen Objektivs.

 

Und bei gutem Licht bei ISO 100 ist die Ausgabe – solange man nicht zu viel Zeit damit verbringt, auf die Pixel zu schauen – tatsächlich sehr gut; das Highlight-Clipping, obwohl es immer noch ein Problem bei sehr hellen Bedingungen ist, ist weniger verbreitet als viele Kameras, die wir getestet haben, dank eines Belichtungssystems, das es viel öfter richtig macht, als es falsch macht. Die Farbe ist angenehm, ohne zu “im Gesicht” zu sein, und das Fokussiersystem ist schnell und zuverlässig, solange genügend Licht vorhanden ist. Ich bin sicher, dass für viele potenzielle Anwender die Kombination aus einem so beeindruckenden Zoombereich und einem so zuverlässigen Fokus-/Belichtungssystem – alles in einem Paket, das Ihnen den Rücken nicht brechen wird, wenn Sie es den ganzen Tag über tragen – die weniger als stellare Pixel-Level-Leistung mehr als ausgleichen wird.

 

Und genau hier unterscheidet sich die FZ18 so sehr von der Olympus SP-550 UZ, die Anfang des Jahres getestet wurde und eine fast identische Spezifikation (und eine sehr ähnliche Bildqualität) aufweist: Die FZ18 macht Spaß, ist reaktionsschnell und zuverlässig genug, um nach Herzenslust loszukommen und mit dem riesigen Zoombereich zu experimentieren. Wo die SP-550UZ scheinbar höllisch darauf aus ist, Sie zu ärgern, die Fotografie für immer aufzugeben, ist die FZ18 eine weitere dieser Kameras, die Sie tatsächlich dazu bringt, hinauszugehen und Fotos zu machen, nur um der Sache willen.

 

Es ist keine Kamera, die wir für den Einsatz bei wenig Licht empfehlen würden, und ihre Trefferquote sinkt spürbar in sozialen Partysituationen, in denen man offen gesagt mit etwas mit einem etwas weniger ambitionierten Zoombereich und einem etwas größeren Sensor besser dran wäre (obwohl Blitz- und Fokusleistung bei größeren Brennweiten durchaus akzeptabel ist). Als Rundgang-Kamera mit einem Objektiv, das alles kann, von weitläufigen Landschaften bis hin zu Sport- und Wildtier-Telefotoaufnahmen, ist es jedoch schwer zu schlagen.

 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die FZ18 ein gut konstruiertes, gut gestaltetes und sehr vielseitiges Fotowerkzeug ist, das eine Menge in einem kompakten und einfach zu bedienenden Paket bietet und ideal für jeden ist, der nicht bereit ist, sich für ein sperriges und teures SLR-Outfit zu entscheiden. Die Sensorleistung hat Mühe, dem Rest des Pakets gerecht zu werden, aber wir sagen das so oft, dass es anfängt, wie eine kaputte Schallplatte zu klingen.

 

Wenn Sie mit den Kompromissen leben können, die eine solche Kamera zwangsläufig mit sich bringt (und Sie fotografieren hauptsächlich bei Tageslicht), werden Sie viel von der Verwendung der Kamera haben, auch wenn es Ihre erste “ernsthafte” Kamera ist. Auf dieser Grundlage denken wir, dass die FZ18 – die sicherlich die beste der bisher ausprobierten “wirklich großen” Zoomkameras ist – leicht genug bietet, um eine Empfohlene Bewertung zu erhalten, auch wenn der IQ insgesamt unsere höchste Ehre nicht bewertet.

Posted in Kamera | Leave a comment

Fake gps – Fake Location App im PC – Download für Windows 7, 8, 10 und Mac

Laden Sie Fake gps Windows herunter und installieren Sie Fake gps – Fake Location im PC und Sie können Fake gps – Fake Location 115.0.0.0.9.100 in Ihrem Windows PC und Mac OS installieren. Fake gps – Fake Location wird von Andev entwickelt und unter Tools aufgelistet.

 

Wenn Sie Fake gps – Fake Location im PC installieren möchten, dann lesen Sie den Rest des Artikels, in dem Sie 2 Möglichkeiten finden, Fake gps – Fake Location im PC mit BlueStacks und Nox App Player zu installieren, Sie können aber auch eine der folgenden Alternativen von BlueStacks verwenden.

Herunterladen und Installieren von Fake gps – gefälschter Speicherort im PC (Windows und Mac OS)

Nachfolgend sind die 2 Metadaten zur Installation von Fake gps – Fake Location im PC: ◾Install Fake gps – Fake Location im PC mit BlueStacks App Player.

◾ Install Fake gps – Fake Ort im PC mit Nox App Player

 

  1. Installieren Sie Fake gps – gefälschter Ort im PC mit BlueStack.

 

BlueStacks ist ein Android App Player, mit dem Sie Android Apps auf dem PC ausführen können. Im Folgenden werden die Schritte zur Installation einer beliebigen App auf einem PC mit Bluestacks beschrieben:

◾ To beginnen, BlueStacks auf dem PC installieren

◾ Launch BlueStacks auf dem PC

◾ Once BlueStacks wird gestartet, klicken Sie im Emulator auf die Schaltfläche Meine Apps.

◾ Search für: Gefälschtes GPS – Gefälschter Ort

◾ You wird das Suchergebnis für Fake gps sehen – Fake Location App einfach installieren.

◾ Login in Ihr Google-Konto, um Apps von Google Play on Bluestacks herunterzuladen.

◾ After Login, der Installationsprozess wird für Fake gps – Fake Location je nach Internetverbindung gestartet.

 

Hinweise: Wenn Sie ein Problem mit der BlueStacks-Software haben, installieren Sie einfach die Microsoft.net Framework-Software auf Ihrem PC. Oder kommentieren Sie unter Ihrem Problem.

 

Gefälschte GPS-Fälschung ist eine der besten Anwendungen, um Ihren Standort zu ändern und Ihnen diese Website zu ermöglichen, die in Ihrem Land oder Ihrer Region eingeschränkt ist (aufgrund politischer oder kommerzieller Probleme). Diese Anwendung hilft Ihnen, einen Trick mit der Website zu spielen und Ihren Standort zu wechseln, egal wo Sie Italien, Paris, Großbritannien, vielleicht die USA oder kurz um die Welt, egal wo Sie wollen.

 

Mit Hilfe von gefälschtem GPS können Sie Ihren Freunden Lügen erzählen, indem Sie Ihren Standort in Dubai teilen oder Ihren Standort auf einer Dating-App ändern, die mit anderen spielt.

 

Diese Anwendung ist sehr einfach zu bedienen und Sie können damit unbegrenzt gefälschte Orte erhalten. Es ermöglicht Ihnen, Ihren Telefonstandort ganz einfach an einen beliebigen Ort auf der Welt zu ändern. Mit Hilfe davon können Sie sich die Websites oder Anwendungen ansehen, die in Ihrem Land nicht verfügbar sind.

 

Diese Appliance hat im Vergleich zu den anderen eine wesentlich bessere Benutzeroberfläche. Mit seinen einfachen Grafiken und Layouts ist dieses Gerät äußerst problemlos zu bedienen.

◾ Easy zu verwenden.

◾ Unlimited gefälschter Standort.

◾ Conveniently ändert deinen aktuellen Standort.

◾ Fool Ihre Familie und Freunde mit einem gefälschten Standort.

Posted in Navi | Leave a comment

Hallo Welt!

Willkommen bei WordPress. Dies ist dein erster Beitrag. Bearbeite oder lösche ihn und beginne mit dem Schreiben!

Posted in Allgemein | 1 Comment